Executive Search




Die Suche nach Leistungsträgern, die zu den individuellen unternehmerischen Anforderungen unserer Klienten bezüglich fachlicher, intellektueller und sozialer Kompetenz passen, gestalten wir gemeinsam mit unseren Klienten vom Briefing bis zur Integration des Kandidaten.

Durch diesen strategischen Ansatz mit hoher Transparenz erreichen wir für unsere Klienten die bestmögliche Besetzung der Position in kürzester Zeit bei langfristigem Erfolg der Kandidaten.
  • 1Klientenbriefing / Spezifikationen
  • Klientenbriefing / Spezifikationen
    Gemeinsam mit dem Klienten wird eine umfassende Beschreibung der neu zu besetzenden Position mit folgenden Inhalten erarbeitet:

    Unternehmensinformationen

    Marktstellung

    Differenzierung zum Mitbewerb

    Strategien für die Zukunft

    Stärken-/Schwächen-Analyse


    Aufgabenkriterien

    Haupttätigkeiten & Kompetenzen

    Leistungskriterien

    Konditionen


    Kandidaten-Anforderungen

    Ausbildung

    Berufserfahrung

    Persönliche Merkmale


     
  • 2Markt- und Datenrecherche
  • Markt- und Datenrecherche
    Innerhalb einer Woche wird eine Zielfirmenliste anhand folgender Kriterien erstellt:

    klientenbezogen

    Wettbewerber

    Lieferanten

    Kunden

    verwandte Branchen


    funktionsbezogen

    Unternehmen mit analogen Funktionen

    Unternehmen mit ähnlichen Funktionen

    Branchen/Unternehmen mit ähnlicher Marktreife


    Parallel werden uns bekannte Kandidaten auf die Briefing-Anforderungen hin geprüft.
     
  • 3Kandidatenansprache
  • Kandidatenansprache

    Potenzielle Kandidaten werden sorgfältig auf ihre Eignung für die Aufgabe geprüft, die Wechselbereitschaft geklärt

    Der Klient erhält schriftliche Kurzporträts der Kandidaten, im kontinuierlichen Dialog werden eventuelle Briefingmodifikationen besprochen


     
  • 4Persönliche Interviews / Vertraulicher Bericht
  • Persönliche Interviews / Vertraulicher Bericht

    Die persönlichen Kandidaten-Interviews werden ausschließlich vom Berater geführt. Dabei steht die Prüfung der fachlichen, intellektuellen und sozialen Kompetenz im Vordergrund.

    Der Klient erhält vom passenden Kandidaten einen vertraulichen Bericht. Dieser umfasst detaillierte Informationen zu Ausbildung, Werdegang, Konditionen, Wechselmotivation und persönlichem Auftreten, ergänzt um die persönliche Empfehlung.


     
  • 5Kandidaten-Präsentation
  • Kandidaten-Präsentation
    Die Präsentation wird von uns begleitet und moderiert.

    Der Ablauf wird sorgfältig vorbereitet, so dass mehrere Gespräche vergleichend an einem Tag geführt werden können. Der Kandidat wird im Anschluss schnell und verantwortungsvoll informiert
     
  • 6Jobfidence®-Potenzialanalyse
  • Jobfidence®-Potenzialanalyse
    Das wissenschaftlich gesicherte, objektive Messverfahren Jobfidence® erfasst sechs biografisch stabile Leistungsvoraussetzungen für beruflichen Erfolg. Das Verfahren hat sich in der Praxis bestens bewährt, es sichert im Interesse aller Beteiligten die Entscheidung zusätzlich ab. In Ergänzung zum persönlichen Profil eines Kandidaten werden die folgenden berufsrelevanten Schlüssel-Qualifikationen gemessen:

    Intelligenz-Anpassung

    Intelligenz-Organisation

    Umstellungs-Bereitschaft

    Leistungs-Motivation

    Stress-Stabilität

    Hartnäckigkeit in der Zielverfolgung


    Der Kandidat profitiert von einer ausführlichen individuellen Beratung hinsichtlich seiner Stärken und evtl. Risiken, bezogen auf die zu besetzende Position. Im Falle seiner Einstellung erhält der Kandidat Selbstmanagementhinweise, der Klient konkrete Führungshinweise für die bestmögliche Integration des Kandidaten.
     
  • 7Referenz-Prüfung
  • Referenz-Prüfung

    Einholen von offenen und verdeckten Referenzen auf Wunsch

    Wir akzeptieren nur Referenzen aus den letzten 5 Jahren


     
  • 8Integrations-Begleitung
  • Integrations-Begleitung
    Wir begleiten die Einarbeitungsphase des Kandidaten und sichern damit seine reibungslose Integration in das neue Arbeitsumfeld.

    Um den Erfolg der Platzierung auch nach Ablauf der Einarbeitungszeit sicherzustellen, betreuen wir die neue Führungskraft, wenn von Personal- und Unternehmensleitung gewünscht, auch langfristig in ihrer persönlichen und situativen Entwicklung im Unternehmen